Rechtsanwalt Stefan Krull

aFIhr Slogan

Arbeitsrecht

Für den Arbeitgeber und den Arbeitnehmer ist ein Arbeitsverhältnis von elementarer Bedeutung. Für beide können Änderungen die wirtschaftliche Existenz beeinflussen oder sogar bedrohen, so dass bei einem Konflikt unbedingt anwaltliche Hilfe in Anspruch genommen werden sollte.

Ich berate und vertrete betroffene Arbeitnehmer und Arbeitgeber insbesondere in folgenden Fällen:

  • Ordentliche / Außerordentliche Kündigung des Arbeitsverhältnisses
  • Streit um Gehaltsansprüche
  • Streit um Arbeitszeugnisse
  • Gestaltung und Prüfung von Aufhebungsvereinbarungen
  • Gestaltung und Prüfung von Arbeitsverträgen        


Arbeitnehmer

Wenn Sie als Arbeitnehmer eine Kündigung erhalten und sich gegen diese Kündigung zur Wehr setzen wollen, so nehmen Sie bitte kurzfristig Kontakt mit mir auf, damit ein Besprechungstermin vereinbart und ggf. innerhalb der vom Gesetzgeber vorgesehenen Frist eine Kündigungsschutzklage eingereicht werden kann. Die Versäumung der gesetzlich vorgesehenen Frist  für die Einreichung einer Kündigungsschutzklage kann zum vollständigen Verlust ihrer Rechte führen.   

Arbeitgeber

Sofern Sie als Arbeitgeber eine Kündigung aussprechen wollen, so setzen Sie sich bitte vorher mit mir in Verbindung, damit abgeklärt werden kann, ob die Kündigungsgründe tatsächlich eine Kündigung rechtfertigen und die ggf. durchzuführende Sozialauswahl korrekt erfolgte. Nicht jede, aus Sicht des Arbeitgebers, gerechtfertigte Kündigung hält einer Überprüfung durch das Arbeitsgericht stand. Eine vorherige Überprüfung der Kündigungsgründe vermindert das Prozessrisiko.        

Anschrift:

Wetzellplatz 2
(Phoenixgelände)

31137 Hildesheim


Telefon:   05121-288 704

Fax:          05121-288 705

E-Mail:      info@ra-krull.de


 

Bürozeiten:

Montag - Freitag:
9.00 - 13.00 Uhr

Montag - Donnerstag:
14.00 - 17.00 Uhr